Category

Japanese Cosmetics

Category
♥ Sweet Little Things #9

Lange ist es schon her, als ich meinen letzten Post zur ♥ Sweet Little Things Reihe gepostet habe. Leider hatte ich in letzter Zeit dank der Abendschule kaum Zeit zum schnaufen gehabt und auch keine Produkte, die so süß waren, um in diese Reihe zu kommen. Aber heute stelle ich euch mal ein paar Düfte vor.

Vielen deutschen Lesern kennen diese zwei Damen wohl eher nicht. Ich kenne sie schon seit einiger Zeit durch die Youtuberin Chrissy Cosmetics und schmachte sie jedes Mal an, da Chrissy schon eine beachtliche Sammlung der Harajuku Lovers besitzt. Diese beiden Damen sind von Gwen Stefini kreiert und gehören zu den Harajuku Lovers Fragrances. Gekauft habe ich beide Düfte bei Fragrance Direct, dessen Sitz in Großbritannien ist. Gekostet haben beide Damen mich ca. 8-9 Euro. Also völlig im Rahmen, wenn man bedenkt, dass man eigentlich pro Duft mindesten s 17 Euro hinblättern muss.
Es gibt sie in unterschiedlichen Größen (10 und 30 ml) und Kollektionen. Ich habe die Düfte in 10 ml Flakons gekauft.

♥ Sweet Little Things #9

♥ Sweet Little Things #9

Diese schnucklige Dame im Matrosen-Look nennt sich MUSIC, wie es auf dem Flakon zu erkennen ist. Sie gehört zur ersten Kollektion, die Gwen Stefani herausgebracht hat.
Kopfnote: Birne, Mandarine
Herznote: Geißblatt, Wicke, Jasmin
Basisnote: Vanille, Moschus

Das Parfüm riecht fruchtig und blumig zugleich. Ein Hauch Mandarine, Jasmin und Vanille kann man riechen. Der Duft ist leicht, ist anfangs während dem aufsprühen intensiv, verfliegt aber mit der Zeit. Auf der Haut bleibt der Duft mehrere Stunden.

♥ Sweet Little Things #9

Es war Zufall, dass ich zweimal MUSIC gekauft habe, da ich mich anfangs nicht so großartig mit den Düften und Kollektionen auskannte. Später habe ich erst gemerkt, dass sie aus der Sunshine Cuties Kollektion stammt. Alle Harajukus tragen bei dieser Kollektion einen Bikini.

Kopfnote: Freesie, Grüner Apfel, Birne
Herznote: Jasmin, Geißblatt, Orchidee
Basisnote: Cashmereholz, Holznoten, Moschus

Dieser Duft ist eher blumig orientiert. Er unterscheidet sich doch vom oberen Duft und hält ebenfalls mehrere Stunden auf der Haut.

Das Merkmal von Music ist, wie ihr sehen könnt, zwei Schallplattenförmige Zöpfe.

♥ Sweet Little Things #9

Dieser Text steht auf allen MUSIC Variationen drauf. Davon gehe ich mal aus, da derselbe Text auf der blauen Verpackung ist.

♥ Sweet Little Things #9

Ich liebe die Harajuku Lovers seit ich sie das erste Mal gesehen habe. Und dank Cream’s Beauty Blog bin ich auf die Britische Seite aufmerksam geworden. Leider finde ich für den Inhalt von 10 ml mindestens 17 Euro hinzublättern einfach etwas zu teuer. Daher war ich über die Prozente sehr glücklich. Ob ich mir weitere Harajuku Lovers zum vollen Preis kaufen werde, weiß ich nicht, könnt mir aber vorstellen, 17 Euro zu zahlen.

Wie gefallen euch die beiden Damen? Kennt ihr sie schon?

Eure Geri ♥