Diese Woche gehen wir in die dritte Runde unserer Blogparade Real vs. Steal. Wir haben uns für die Anastasia Beverly Hills Subculture Palette entschieden. Ich möchte euch heute nichts vormachen, denn ich habe euch bereits die Subculture Palette gezeigt. Daher ist es recht einfach zu erraten, welche Palette ich gewählt habe.

Die Subculture Palette von Anastasia Beverly Hills ist teilweise eine kleine Zicke. Im letzten Jahr wurde viel Negatives über sie veröffentlicht. Sie besteht fast aus nur matten Lidschatten, die für Fall-Out sorgen und teilweise schwer zu verblenden sind. Glücklicherweise habe ich keine Probleme mit der Palette und komme sehr gut mit den Lidschatten klar. In meiner Review erwähnte ich bereits, dass man tolle Looks mit ihr schminken kann. Einen Look zur Subculture Palette und eine Kombination aus Subculture und Prism wurden bereits veröffentlicht.

Make-up zur Anastasia Beverly Hills Subculture Palette

Nach der Rival de Loop Young Eyeshadowbase verblendete ich Dawn auf dem gesamt Lid. Ich mache das immer sehr gerne mit einem neutralen Hautton, um eine Grundlage zu schaffen. Im Crease und am unteren Wimpernkranz verblendete ich All Star, welchen ich Richtung Augenbrauenspitze spitz zulaufen ließ. Adorn wurde mit einem leichten Cut Crease auf das bewegliche Lid gepresst. Im Augeninnenwinkel tupfte ich Electric, um das Auge zu öffnen. Cube verblendete ich unterhalb der Augenbrauen. Wie in den letzten Looks auch, zog ich den Lidstrich mit BEAUTY PEOPLE 365 Stay Waterproof Brush Pen. Irgendwie ist mir der Lidstrich heute nicht wirklich gelungen. Viel zu dick und nicht das, was ich normalerweise trage. Auch mein derzeitiger Liebling ist die L’Oréal False Lash Super X Fiber Mascara. Falsche Wimpern klebte ich mit dem Wimpernkleber Duo an die Wimpern. Liquid Lipstick ColourPop More Better findet ihr auf meinen Lippen.

Blogparade - Real vs. Steal Subculture Blogparade - Real vs. Steal Subculture Blogparade - Real vs. Steal Subculture Blogparade - Real vs. Steal Subculture Blogparade - Real vs. Steal Subculture

Alle Teilnehmer der Blogparade Real vs. Steal Subculture

12.02.18 | Bibi F.ashionable | Kitty Trash
13.02.18 | Sweet Cherry | Wishdreamstar
14.02.18 | Liz MiniMe
15.02.18 | Lavender Province | MacKarrie
16.02.18 | Obstgartentorte | WasserMilchHonig
17.02.18 | Rosegoldaholic | Talasia
18.02.18 | der blasse Schimmer | Beatrice in Love

Schaut jetzt auch bei den anderen Mädels vorbei und lasst euch überraschen, welchen Look sie gewählt haben. Ich bin selbst schon richtig gespannt.

Eure Geri ♥

Author

Schwäbin ♥ Halb-Filipina ♥ Verheiratet ♥ Beauty Addicted

14 Comments

  1. Ein sehr hübscher Look und ich komme auch gut mit der Palette klar ^^ das „Kickback“ stört mich nicht so sehr, ich gehe schon immer sehr vorsichtig mit dem Pinsel rein, aber es passiert trotzdem 😀 aber da sie bei mir eh nur in Schubladen liegen ist das nicht schlimm, für Reisen wäre das sicher nichts, weils dann in der Palette bestimmt rumsaut ^^

  2. Ach siehste – all star habe ich total übersehen. Dabei sieht der toll aus!!! Dein Auge erinnert an einen schönen roten Sonnenenuntergang… vielleicht auch weil du Dawn verwendest hast 🙂
    Viele liebe Grüße,
    Liz MiniMe

  3. Wunderschön!
    Auf die Kombi der Farben wäre ich so gar nicht gekommen. Das muss ich mir so mal merken 🙂

  4. Pingback: Real vs. Steal Blogparade – Anastasia Beverly Hills Subculture | Talasias Dreamz

  5. Pingback: Blogparade | Real vs. Steal Subculture Looks - beatriceinlove.com

  6. Pingback: - Real vs. "Steal" - ABH SUBCULTURE Der blasse Schimmer

  7. Ein so schön gelungener Look, er lässt so richtig deine Augen strahlen! Muss ich unbedingt nachschminken, der Lippie ist auch genau meine Farbe!

    Lieben Gruß
    Bea

  8. Super schöne Farbkombination! Ich mag vor allem wie du das grün im Innenwinkel mit dem Bronze kombiniert hast, das wäre mir niemals gekommen!

  9. Ein so schönes MU 🙂 Ich mag immer sehr welche Lippenstiftfarben du auswählst, weil sie deine braunen Augen noch schöner hervorkommen lassen.

  10. Dein Augenmaukep hat mich auch als allererstes an einen Sonnenuntergang erinnert. Wirklich sehr schön. Nachdem die Parade gelaufen war, habe ich mir auch noch die Original Subculture bestellt, ich konnte einfach nicht mehr widerstehen. ^^

    LG Astrid

Write A Comment