Werbung | Eventbericht

Am 18. November 2018 lud Viking, der führende Lieferant von Bürobedarf, zum Bloggerevent ein. Das Bloggerevent war in drei Workshops gegliedert rund um das Thema Do It Yourself. Mich überraschte die Einladung sehr, da ich nur zur Weichnatszeit kleinere DIY’s machte. Der Schwerpunkt meines Blogs liegt nämlich woanders.

#DIYmitViking | Das Do It Yourself Event mit Viking
Foto: Christian Luhnen/Viking

Do It Yourself Workshops mit Viking

Glücklicherweise erfuhr ich im Voraus, dass Miu auch dabei ist. Denn aus der Liste der kommenden Blogger kannte ich leider überhaupt keinen. Wir trafen uns kurz vor 12 am Kölner Hauptbahnhof. Wie es der Zufall wollte, kam Miu zur selben Zeit am Gleis gegenüber an. Für uns ging es dann eine Haltestelle weiter in Ehrenfeld zur Event-Location.

Ganz unscheinbar und in einem Hinterhof bei COLABOR fand das Event statt. Begrüßt wurden wir von den Veranstalterinnen und konnten uns am Finger Food Buffet stärken. Neben Gebäck und dem Finger Food gab es auch Kaffee, Tee und Kaltgetränke.

 

Workshop 1 | Kalligrafie

#DIYmitViking | Das Do It Yourself Event mit Viking

#DIYmitViking | Das Do It Yourself Event mit Viking

#DIYmitViking | Das Do It Yourself Event mit Viking
Foto: Christian Luhnen/Viking
#DIYmitViking | Das Do It Yourself Event mit Viking
Foto: Christian Luhnen/Viking

Da der zeitliche Rahmen der Workshops sportlich war, fingen wir direkt um 12:30 mit unserem ersten Workshop an. Es gab drei Tische, die für je 10 Personen ausgelegt waren. Miu und ich entschieden uns zu Beginn für einen Kalligrafie Workshop bei Anna Luiza. Anna Luiza ist eine unglaublich nette Person.

Sie hatte alles für den Kalligrafie Workshop vorbereitet und uns in kurzer Zeit beigebracht mit Feder und Tinte zu schreiben. Es gab aber auch Bloggerinnen, die bereits Erfahrungen mit Kalligrafie hatten. Ich hatte gemerkt, dass ich mich während des Kalligafie Workshops nur auf das Schreiben konzentrierte und alles andere ausblendete. Wie es aussieht, habe ich mein ganz persönliches Yoga in Kallgrafie gefunden. Leider verging die Zeit wie im Flug und es ging für Miu und ich zum nächsten Workshop.

 

Workshop 2 | Adventskalender

#DIYmitViking | Das Do It Yourself Event mit Viking

#DIYmitViking | Das Do It Yourself Event mit Viking

Im zweiten Workshop durften wir unseren eigenen Adventskalender basteln. Workshop-Leiterin war Ilonka Schneider von Stempelzeit. Neben der Papeterie waren viele Stempel mit weihnachtlichen Motiven auf dem Tisch verbreitet. Als kleine Aufmerksamkeit gab es für jeden einen Teebeutel. Eine Stunde war nicht viel, aus diesem Grund starteten wir nach kurzer Erklärung mit dem Basteln. Alle Türchen  bestanden aus einem kleinen quadratischem Briefumschlag. Diese wurden mit den weihnachtlichen Stempeln verziert. Es gab rote und grüne Stempelfarbe – zwei passende Weihnachtsfarben. Nach dem Stempeln hatten wir aus dem Glitzerpapier große Kreise ausgestanzt. Außerdem waren Zahlen von 1 – 24 enthalten, die wir ebenfalls etwas kleiner ausstanzten. Zum Schluss noch alles zusammenkleben und fertig ist der Adventskalender.

 

Workshop 3 | Stempel

#DIYmitViking | Das Do It Yourself Event mit Viking

Bis hier verging die Zeit wie im Flug. Der letzte Workshop stand aus. Bei diesem Workshop durften wir unseren eigenen Stempel designen und selbst ausstechen. Das hatte ich das letzte Mal in der Realschule gemacht. Workshop-Leiterin war Kathrin Bender von Studio Kamelo. Es war ein bisschen tricky ein Motiv zu finden, vor allem, wenn man zeichnerisch null Begabung hatte. Aber die leichten Motiven gingen glücklicherweise. Überraschenderweise hatte ich sogar ein Super Marion Stern machen können.

#DIYmitViking | Das Do It Yourself Event mit Viking
Foto: Christian Luhnen/Viking

Ratz falz war auch die letzte Stunde vergangen. Für Miu und mich ging es dann kurz in die Innenstadt. Kurz darauf verabschiedeten wir uns am Gleis.

Es war ein wirklich toller Nachmittag. Die Workshops waren sehr interessant und ich könnte einiges für mich mitnehmen. Leider empfand ich die Zeit etwas knapp kalkuliert. Für die Aufgaben war es ausreichend. Dennoch wäre etwas weniger Stress von Vorteil gewesen.

Ich bedanke mich recht herzlich bei dem Team von Viking für die Einladung und den tollen Nachmittag!

Wünsche euch nie schöne und stressfreie Weihnachtszeit!

Weitere Beiträge gibt es bei:

Viking || Ana Luiza

Eure Geri

Author

Schwäbin ♥ Halb-Filipina ♥ Verheiratet ♥ Beauty Addicted

8 Comments

  1. Was für ein cooler Workshop! So ein Kalligrafie Workshop würde mich auch sehr reizen. Ist das schwer zu erlernen? Ich glaube ich bin dafür nämlich wirklich nicht begabt.

    Alles Liebe,
    Julia

  2. ohh das schaut ja nach einem coolen Event aus! ich mag Blogger-Events, bei denen man auch noch was macht und lernt, am liebsten! war vor ein paar Wochen auf einem Blumenkranz-Event und das hat auch super Spaß gemacht 🙂

    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  3. Liebe Geri,

    der sieht ja super toll und vor allem stylisch aus! Den möchte ich nächstes Jahr auch machen <3 … denn heuer habe ich schon einen!

    Danke dir und liebe Grüße
    Verena

  4. Das hört sich wirklich nach einem sehr knappen Zeitplan an! Aber dafür sind die Workshops echt gut ausgesucht gewesen, ich hätte an allen dreien viel Spaß gehabt denke ich. Vor allem die Kalligraphie hört sich echt interessant an und ich hab schon häufiger mal darüber nachgedacht das auszuprobieren 🙂
    Liebe Grüße,
    Leni 🙂

  5. Dieser Workshop hätte mir auch sehr gut gefallen. Kalligrafie würde ich sehr gerne einmal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Sigrid

Write A Comment