Mein Urlaubs Fotobuch
by Saal-Digital

Dienstag, Januar 24, 2017

Ich hatte mir schon öfters Gedanken gemacht, wie ich meine Urlaubserinnerungen am besten präsentieren soll. Eine Möglichkeit war es, die ganzen Bilder - ob gut oder schlecht - auf dem PC oder Fernseher als Diashow zu zeigen. Eine andere Möglichkeit wäre die Bilder wie früher drucken zu lassen und sie in ein Fotoalbum zu kleben. Aber eine Möglichkeit fand ich schon immer ganz toll und habe sie nun endlich umsetzen können.

Wie wäre es, wenn man die Bilder online oder auch vor Ort in einem Fotoalbum zusammen zu stellen. Ist ganz einfach und man spart sich das Einkleben oder auch das einheften in ein Fotoalbum. Dank Saal-Digital hatte ich nun die Möglichkeit ein Fotoalbum selbst zu erstellen. Und ich muss sagen: Ich bin begeistert.

Wie das ganze funktioniert erkläre ich euch:
Auf der Webseite von Saal-Digital kann man unglaublich viele Fotoprodukte herstellen. Voraussetzung ist, dass man die Software herunterlädt. Genau das habe ich auch gemacht. Ich hatte keine Probleme mit der Installation, da sie sehr einfach und gut beschrieben war. Nach der Installation konnte ich auch direkt loslegen.

Die Software "Saal Design Software" selbst ist einfach und selbsterklärend. Du suchst dir einfach das gewünschte Fotoprodukt aus und kannst direkt loslegen die Bilder einzufügen. Es gibt die Kategorie Fotos, Fotobuch, Wandbilder, Karten, Poster/Fine Art, Kalender, Fotogeschenke, Musterset und Testprint sowie Business-Produkte.

Ich selbst entschied mich für ein Fotobuch A4 quer mit den Maßen 28 x 19 cm. Es waren 38 Seiten, dessen Innenseite matt sind. Das Cover ist glänzend und unwattiert. Das ganze hat mich am Ende ohne Versand 37,45 € gekostet. Dazu kommt noch der Versand in Höhe von 3,95 €.

Je nachdem, wie viele Seiten es werden sollen oder welche Eigenschaften das Fotobuch haben soll, kann der Preis variieren.

Im nächsten Schritt öffnet sich ein Assistenten, der euch bei der Auswahl des richtigen Designs der Innenblätter helfen kann. Entweder nimmt man eine leere Vorlage, kann sich ein Design auswählen oder die Bilder vollflächig platzieren.

Nach 4 Tagen war meine Bestellung gedruckt und durch DHL geliefert. Das ging zu meiner Überraschung wirklich flott.

Kommen wir aber zum Fotobuch selbst. Ich liebe mein Fotobuch. Es ist von der Qualität sehr hochwertig. Jede Seite fühlt sich matt und stabil an. Das Cover ist glänzend und auch von sehr guter Qualität. Es lässt sich so toll durch das Fotobuch blättern. Die Bilder sind qualitativ sehr gut und haben keinerlei Bildverluste erlitten. Hier und da habe ich noch einige Texte oder Überschriften eingefügt, da ich nicht weiß, wer durch das Fotobuch blättert. Es handelt sich nämlich um Bilder meiner Flitterwochen. Es ging zwar in meine zweite Heimat, aber wir haben neben unserer zweiten Hochzeitsfeier auch eine weitere Insel besucht. Und zwar Bohol. Diese Insel wird ebenfalls das Juwel der Philippinen genannt. Es waren zwei ganz tolle Tage dort und einige Bilder habe ich euch bereits auf Instagram gezeigt. Hier zeige ich euch nochmal einige Eindrücke, für die, die mir auf Instagram nicht folgen oder es verpasst haben. Aber auch auf unserer Insel Negros gibt es wunderschöne Orte, die man gesehen haben muss, wenn man sich in dieser Gegend befindet.

Fazit | Mein Urlaubs Fotobuch by Saal-Digital
Ich kann euch Saal-Digital wirklich empfehlen. Die Bedienung der Software ist sehr einfach und benutzerfreundlich. Die Preise sind nicht übertrieben und spiegeln die gute Qualität wieder. Der Druck und der Versand gingen sehr schnell vonstatten. Ich habe nichts auszusetzen. Ich werde bald wieder ein Fotobuch über Saal-Digital gestalten. Aktuell weiß ich noch nicht, ob es ein Urlaubs-Fotobuch wird oder etwas anderes.

Kennt ihr Saal-Digital bereits? Wie gefällt euch mein Fotobuch?

Eure Geri ♥
PR-Sample

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Ich muss meine ganzen Urlaubsfotos auch mal sortieren bzw. drucken lassen. Über ein Fotobuch habe ich auch schon öfter nachgedacht, weil das einfach so toll und hochwertig aussieht. Ich bin aber auch ein riesiger Fan von herkömmlichen Fotoalben, in die man hineinschreiben kann und z.B. auch Eintrittskarten kleben kann. Von daher werde ich mal sehen, wofür ich mich entscheiden werde :) Deine Fotos sehen übrigens so klasse aus! Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  2. Das Fotobuch sieht echt toll aus. Die Aussicht auf die Chocolate Hills muss wahnsinnig schön gewesen sein.

    Liebste Grüße
    Johanna

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenn so ziemlich alle großen Druckereien (Saal, VistaPrint, Cewe, etc.) weil das Kunden von meiner Arbeitsstelle sind. ^^
    Ich hab mir vor Jahren mal eins Drucken lassen aber leider bieten die meisten Druckereien bei Fotobüchern keine Ringbuchbindung an, was langlebiger wäre und auch besser zum Blättern geht.

    Deine Fotos sehen auf jeden Fall toll aus!

    Bei den Fotobüchern bin ich noch recht vertrauensvoll, rate jedoch eindringlich von selbst gestalteten Kalendern ab. Mag sein dass das nicht jede Druckerei macht aber wir hatten schon von vielen Druckereien Testmaterial mit Fotos von Privatkunden die nichts in Firmen zu suchen haben.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde Fotobücher ja auch richtig toll und bin auch schon am überlegen, ob ich mir eins für Thailand und Kambodscha mache. Sowas schaut man sich halt öfter an, als iwie seine Bilder auf dem PC durchzuschauen.

    AntwortenLöschen


Vielen Dank für deinen lieben Kommentar ♥ Ich freue mich über jeden Einzelnen!

Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder ähnliches ohne Bezug zum Blogpost, sowie beleidigende Kommentare sind nicht gestattet und werden unverzüglich gelöscht!

Anregungen, Kritik oder Linkempfehlungen könnt ihr mir gerne per Kontaktformular hinterlassen!

Werbung

Community

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blog Top Liste - by TopBlogs.de bloglist.de Deine moderierte Blogliste Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de All Women Sites Ebuzzing - Top Blog - Beauty beautywunder.de Follow

Like us on Facebook

Google Friend Connect