Beauty | L'Oréal Paris False Lash Superstar X-Fiber Mascara

Mittwoch, Januar 11, 2017

L'Oréal Paris False Lash Superstar X-Fiber Mascara
Ab Januar 2017 gibt es eine neue Mascara im L'Oréal Paris Sortiment, welche die Quick-Volume-Technologie beinhaltet. Die L'Oréal Paris False Lash Superstar X-Fiber Mascara konnte ich nun seit einigen Wochen testen und möchte sie euch nun genauer vorstellen.

L'Oréal Paris False Lash Superstar X-Fiber Mascara
L'Oréal Paris False Lash Superstar X-Fiber Mascara
Inhalt: 13 ml
Preis: ca. 13,00 €

Das Besondere an der False Lash Superstar X-Fiber Mascara ist nicht nur das Design, sondern auch die Technologie, die dahinter steckt. Die revolutionäre 2-Step-Mascara soll für X-tremes Volumen und X-treme Länge sorgen. Dazu ist sie auf beiden Seiten mit einem Mascarabürstchen ausgestattet.

Mit dem Primer werden im ersten Schritt die Wimpern verdichtet und ein extremes Volumen geschaffen werden. Mit dem nächsten Schritt sollen die Wimpern mit dem Topcoat verlängert und einen zusätzlich tollen Schwung bekommen.

Step 1 | L'Oréal Paris False Lash Superstar X-Fiber Mascara
L'Oréal Paris False Lash Superstar X-Fiber Mascara
Die Mascara ist auf jeder Seite mit einer Nummer versehen. Das soll euch die Reihenfolge nennen. Auf der Seite mit der 1 kam ein normales Bürstchen heraus, welche eine leicht abgerundete Form hat - Auch Korsett-Bürste genannt. Am Anfang und am Ende ist die Bürste etwas dicker, als in der Mitte, wo es schmaler wird. Diese Seite dient als Primer und sollen die Wimpern verdichten und Volumen geben. Dank der angenehmen, nicht nassen und ebenfalls nicht trockenen Konsistenz lassen sich die Wimpern ganz einfach in Farbe hüllen.

L'Oréal Paris False Lash Superstar X-Fiber Mascara

Tragebild: L'Oréal Paris False Lash Superstar X-Fiber Mascara

Tragebild: L'Oréal Paris False Lash Superstar X-Fiber Mascara


Step 2 | L'Oréal Paris False Lash Superstar X-Fiber Mascara
L'Oréal Paris False Lash Superstar X-Fiber Mascara
Das zweite Bürstchen ist leicht gebogen. Mit diesem Schritt werden die Wimpern verlängert und mit Schwung versorgt. Ich fand die etwas feuchtere Konsistenz des zweiten Schrittes ganz angenehm. Außerdem ist diese Seite mit sehr feinen Fasern ausgestattet, um die Wimpern so verlängern zu können. Die Wimpern waren trotz vorher verwendetem Primer sehr gut zu tuschen, Die Wimpern wurden verlängert und zusätzlich verdichtet. Die Wimpern sehen dank diesem Schritt tiefenschwarz aus, welches sich sehen lassen kann. Bei minimal falscher Anwendung kann es passieren, dass Fasern ins Auge gelangen können. Das hatte mich beim Tragen meiner Kontaktlinsen etwas gestört. Dennoch habe ich daraus gelernt, diese Seite der Mascara nicht ganz vom Ansatz an zu tuschen. Somit war das Tragen der Mascara mit Kontaktlinsen gar kein Problem mehr.

L'Oréal Paris False Lash Superstar X-Fiber Mascara

Tragebild: L'Oréal Paris False Lash Superstar X-Fiber Mascara

Tragebild: L'Oréal Paris False Lash Superstar X-Fiber Mascara


Im direkten Vergleich seht ihr den Unterschied zwischen beiden Steps.
Tragebild: L'Oréal Paris False Lash Superstar X-Fiber MascaraTragebild: L'Oréal Paris False Lash Superstar X-Fiber Mascara


Verwendet hatte ich die Mascara bei meinem letzten Silverster-Look.

Tragebild: L'Oréal Paris False Lash Superstar X-Fiber Mascara

Fazit | L'Oréal Paris False Lash Superstar X-Fiber Mascara
Ich mag das Ergebnis und die Handhabung der Mascara wirklich sehr gerne. Obwohl ich als Kontaktlinsenträgerin beim zweiten Schritt etwas aufpassen muss, habe ich sonst im Alltag keine Probleme. Das Ergebnis am Auge kann sich wirklich sehen lassen. Bei meinen letzten Looks hatte ich diese Mascara unglaublich gerne verwendet. Im Alltag versuche ich oft nur die oberen Wimpern zu tuschen, da ich sonst zu Panda-Augen neige. Die Wimpern werden verdichtet und verlängert, was mir sehr zusagt.

Habt ihr bereits die neue False Lash Superstar X-Fiber Mascara von L'Oréal Paris entdeckt?

Eure Geri ♥
PR-Sample

You Might Also Like

11 Kommentare

  1. Das Ergebnis gefällt mir echt gut. Ich hab sie auch Zuhause liegen und muss sie noch testen.

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Vorstellung! Ich hab die Mascara auch seit einiger zeit und mag sie sehr gerne. Endlich gibt es einen schwarzen Primer :-D

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
  3. Für 13 Euro erwarte ich aber auch ein gutes Ergebnis :) Die Bilder sprechen echt für sich. Mal sehen ob ich sie mir holen werde :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe sie im Dezember gekauft und finde sie hervorragend, im Alltag schon fast etwas zu viel. Ich trage auch Kontaktlinsen und hatte bisher mit den Fasern keine Probleme.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Das Ergebnis gefällt mir bei dir sehr gut. Mir wäre die Mascara persönlich zu teuer. Da ich auch mit den günstigen von Catrice und Essence gleichwertige Ergebnisse erzielen kann..

    Allerliebst
    Mona von Beauty and the beam

    AntwortenLöschen
  6. ich finde sie leider nicht so berauschend. Die 2. Phase macht bei mir praktisch gar nichts und meine Wimpern werden sehr unflexibel und spröde damit. Ich würde sie mir zumindest nicht nachkaufen.
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Das Ergebnis gefällt mir total gut. Ich bin zwar meistens etwas faul, um 2 Schritte Mascara aufzutragen, aber es sieht wirklich klasse aus.

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag die Mascara total gerne. Inzwischen ist sie tatsächlich mein absoluter Liebling geworden :)

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde die Idee des schwarzen Primers total klasse! Bisher habe ich sie selbst noch nicht ausprobiert, möchte mir die Mascara aber noch kaufen.
    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  10. Das Ergebnis sieht wirklich gut aus, vielleicht probiere ich die Mascara auch mal aus :)

    AntwortenLöschen
  11. Ich mag das Ergebnis auch total gern! Allerdings sind meine Wimpern wohl nicht ganz so stabil wie deine und der Schwung hängt sich bei mir super schnell aus. Mein Review ist auch gerade online gegangen - falls es dich interessiert, schau doch mal vorbei!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen


Vielen Dank für deinen lieben Kommentar ♥ Ich freue mich über jeden Einzelnen!

Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder ähnliches ohne Bezug zum Blogpost, sowie beleidigende Kommentare sind nicht gestattet und werden unverzüglich gelöscht!

Anregungen, Kritik oder Linkempfehlungen könnt ihr mir gerne per Kontaktformular hinterlassen!

Werbung

Community

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste bloglist.de Deine moderierte Blogliste Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de All Women Sites Ebuzzing - Top Blog - Beauty beautywunder.de Follow

Like us on Facebook

Google Friend Connect