DIY | Nespresso Lichterkette

Mittwoch, Dezember 14, 2016

Eine glückliche Gewinnerin konnte bereits eine dieser Nespresso-Lichterketten gewinnen. Heute möchte ich euch zeigen, wie ich sie hergestellt habe. Es gibt eine ausführliche Step-by-Step-Anleitung mit Bildern.

Alles, was ihr braucht:

Step 1 | gebrauchte Nespresso-Kapsel leeren
Nehmt euch einige gebrauchten Nespresso-Kapseln. Die Farben der Kapseln könnt ihr selbst entscheiden. Wichtig ist nur, dass ihr keine teuren Nespresso-Kapseln verwendet. Wäre zu schade. Alternativ lassen sich auch günstige Kapseln verwenden.
Für das Aufschneiden der silbernen Folie benötigt ihr ein scharfes Messer. Mit der Klinge müsst ihr die silberne Folie so aufschneiden, dass keine scharfen Kanten übrig bleiben. Am besten schneidet ihr das ganze sehr vorsichtig und flach auf.

Den Kaffee-Inhalt könnt ihr nun so sauber wie möglich leeren. Zuerst das Kaffee-Pulver herausnehmen und in eine Schüssel geben. Den Rest des Inhaltes könnt ihr mit Wasser ausspülen. Ich nahm noch Spülmittel hinzu, um die Kapsel sauber zu bekommen. Im Anschluss lassen sich die Kapseln gut trocknen.

Step 2 | Ein Loch in die Kapsel schneiden
Für den weiteren Verlauf benötigt ihr eine Nadel, ein Messer und eine Zange, sowie die Nespresso-Kapsel

Mit der Nadel stecht ihr im Kreuz mehrere Löcher in die Kapsel hinein, um eine Grundlage für das Loch zu schaffen.

Mit dem Messer schneidet ihr die Löcher nach, damit ein Kreuz entsteht. Die einzelnen Ecken lassen sich somit nach Innen drücken.


Step 3 | Lichterketten und Nespresso-Kapseln verbinden
Die einzelnen Lichter der Lichterkette schiebt ihr durch das vorher entstandene Loch.


Danach werden die Ecken mit einer Zange zum Licht gedrückt, damit die einzelnen Lichter einen besseren Halt in der Kapsel haben.

Das war's!



Es ist nicht schwierig, aber teilweise zeitintensiv. Vor allem, wenn man eine Lichterkette mit mehr als 20 Lichtern gekauft hat. Außerdem dauert es immer etwas, bis man eine gewisse Anzahl an Kapseln gesammelt hat. Vor allem, wenn man diese alleine trinkt. Daher habe ich meine Kollegen und Freunde gefragt, ob sie für mich die Kapseln sammeln. Ich habe auf jeden Fall vor, mehrere Lichterketten zu machen und sie eventuell an Weihnachten zu verschenken.


Wie gefällt euch die Idee? Seid ihr auch Fans von Lichterketten?

Eure Geri ♥

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Ach die Idee ist ja total süss! Auf sowas wäre ich nun auch nie gekommen :) Mit unterschiedlichen Kapseln würde das bestimmt auch ganz toll aussehen, aber da müsste man ja erst einmal den Kaffee dazu trinken^^

    AntwortenLöschen
  2. Hach das ist ja eine super Idee. Das muss ich mal mit unseren Kapseln ausprobieren. Wirklich eine tolle Upcycling Methode!
    Allerliebst
    Mona von Beauty and the beam

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine süße Idee! Wir haben zwar keine Nespresso, aber so kann man den vielen Müll wirklich toll nutzen :)

    AntwortenLöschen


Vielen Dank für deinen lieben Kommentar ♥ Ich freue mich über jeden Einzelnen!

Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder ähnliches ohne Bezug zum Blogpost, sowie beleidigende Kommentare sind nicht gestattet und werden unverzüglich gelöscht!

Anregungen, Kritik oder Linkempfehlungen könnt ihr mir gerne per Kontaktformular hinterlassen!

Werbung

Community

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blog Top Liste - by TopBlogs.de bloglist.de Deine moderierte Blogliste Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de All Women Sites Ebuzzing - Top Blog - Beauty beautywunder.de Follow

Like us on Facebook

Google Friend Connect