SBT CellLife Activation Serum

Freitag, November 18, 2016

Vor einigen Jahren habe ich Gesichtsseren für mich entdeckt und teste auch immer wieder neue Seren aus. Bisher habe ich mich noch auf keine spezielle festgelegt. Da ich viele immer gut fand. Heute stelle ich euch das Gesichtsserum von SBT vor.

SBT CellLife Activation Serum
Inhalt: 15 ml
Preis: 49,00 €
Inhaltsstoffe *klick*

Das CellLife Activation Serum von SBT ist 97% frische Biologie und schenkt den Zellen neues Leben. Als Purer CellLife Serum wird das biologische Gleichgewicht wieder hergestellt, das bei junger Haut natürlicherweise vorhanden ist. Die Schutzschicht der Haut wird nachweislich gestärkt. Die Hautempfindlichkeit wird schrittweise reduziert. Die Toleranzgrenze der Haut wird täglich verbessert. Eine empfindliche Haut wird besänftigt und beruhigt. Das Serum dient als Basis und steigt die Effizienz jeder darauf folgender Pflege.

  • Bevor das Serum verwendet werden kann, muss die Ampulle sechs Stunden vor dem ersten Auftrag aktiviert werden. Dazu muss die Flasche aufrecht gehalten werden. 
  • Zur Aktivierung muss der innere, herausragende weiße Teil des silbernen Verschlusses kräftig und vollständig nach unen gedrückt werden. Dadurch wird das puder direkt aus der versiegelten Frischekammer in die Serumlösung entleert. 
  • Anschließend muss das Fläschchen kräftig geschüttelt werden.
  • Danach kann der Drehverschluss abgenommen werden und durch die mitgelieferte Pipette ersetzt werden.
Das Puder enthält natürliche Bestandteile. Diese sind lichtempfindlich und können sich im aktivierten Serum verfärben. Die Wirksam- und Haltbarkeit wird laut Hersteller nicht beeinträchtigt.


Die Pipette stellt eine einfache und vor allem hygienische Entnahme des Serums sicher. Dank der Pipette lässt sich das Serum auch gut dosieren.

Ich habe das Serum bis heute morgens und abends auf meinem Gesicht und am Hals verteilt. Diese diente als Grundlage für meine weitere Gesichtscreme. Das Serum zog sehr schnell ein und beruhigte meine Haut. Außerdem empfand ich den Duft als sehr angenehm und nach kurzer Zeit gar nicht mehr wahrnehmbar. Eventuelle Spannungen und mögliche trockene Stellen wurden verringert. Die Haut fühlt sich ebenmäßig und mit Feuchtigkeit versorgt an.


Ich teste das Serum bereits seit guten 4 Wochen und das Fläschchen ist noch halb voll. Ich bin auch nicht verschwenderisch mit dem Serum umgegangen, sondern habe nach Gefühl etwas auf meine Handfläche gegeben. Die Pipette war meistens nur 1/3 mit dem Serum gefüllt und das reichte für meine Verhältnisse vollkommen aus. Das Serum zog schnell ein und bot eine sehr gute Grundlage für die darauffolgende Gesichtspflege. Ich habe das Gefühl gehabt, dass trockene und rote Stellen gemildert wurden, Pickelnarben schneller abheilten und weitere Unreinheiten nicht so schnell auftauchten. Außerdem gefällt mir der Duft des Serums sehr gut. Dank der Pipette ist das Serum sehr einfach und vor allem hygienisch zu entnehmen. Sowas gefällt mir mehr, als eine Tube oder sogar ein Tiegelchen.

Das Serum bekommt ihr bei Flaconi in zwei Größen. 15 ml für 49,00 € und 30 ml für 88,95 €.




Weitere Berichte über das SBT CellLife Activation Serum findet ihr bei Lovelycatification, Lipsticklove und Missesviolet.


Gewinnspiel | SBT CellLife Activation Serum
Ich habe das Glück und darf euch ein SBT CellLife Activation Serum verlosen. Es ist genau dasselbe, wie das, was ich getestet habe.

Teilnahmeregeln
  • Pflicht ist es, den Rafflecopter zu benutzen und ein Kommentar zu hinterlassen. Das Gewinnspiel ist nur für meine Leser via Facebook und Bloglovin offen.
  • Offen nur für Deutschland, Österreich und Schweiz.
  • Teilnahme ab 18 Jahren, ansonsten benötige ich im Gewinnfall das Einverständnis eurer Eltern.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Keine Barauszahlung des Gewinns.
  • Keine Gewähr.
  • Gewinnspielblogs und Sammelposts sind ausgeschlossen!
  • Mehrfachteilnahmen und ähnliche Täuschungsversuche, ebenso wie Drohungen oder ähnliches, führen zum Ausschluss.
  • Es gibt 1 Gewinner / Gewinnerin.
  • Die Gewinner werden per Zufall durch den Rafflecopter ausgewählt.
  • Die Gewinner werden nach Gewinnspielende per Mail benachrichtigt.
  • Mit der Teilnahme am Gewinnspiel bestätigt ihr die Teilnahmeregeln.

a Rafflecopter giveaway


Wie gefällt euch das SBT CellLife Serum? Welche Seren habt ihr bereits verwendet?

Eure Geri ♥
PR-Sample
enthält Affiliate-Link

You Might Also Like

12 Kommentare

  1. Das Serum hört sich ja spannend an.
    Ich benutze gerade eins von Kiehls. Das gab es mal als Probe. Ansonsten ab und zu das Feuchtigkeitsserum von Balea und ein Öl von Rival de Loop.

    Lieben Gruß

    Melli

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!
    Ich habe eine zeit lang das aqua Serum von balea benutzt. Generell mag ich es, wenn seren Feuchtigkeit spenden und nicht nur auf der haut liegen.
    Lg kaddi

    AntwortenLöschen
  3. oh wow...hört sich super an !! kenne die marke gar nicht aber dein bericht macht mich neugierig.bis jetzt hab ich noch kein serum benutzt..wäre aber sehr interessiert :)

    lg jule

    AntwortenLöschen
  4. Hört sich toll an!

    Viele liebe Grüße,
    Janika

    Yanikas Blog

    AntwortenLöschen
  5. Das hört sich nach einem tollen Serum an! Vor allem gefällt mir der Aspekt, dass es Pickelnarben verblassen lässt und auch neuen Unreinheiten entgegenwirkt. Ich nutze nur einen Hyaluronbooster von Balea vor der Tagespflege. Aber direkt ein Serum habe ich noch nie verwendet.

    Liebste Grüße
    Juli

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin noch Neuling in Sachen Serum und habe noch nie eins verwendet. Aber da ich immer mehr positive Stimmen dazu höre, möchte ich es nun auch selbst gern mal testen.

    Liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen
  7. Das Serum klingt echt interessant, bis jetzt habe ich nur Balea Aqua Serum probiert und fand es eigentlich ganz gut ^_^

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag das Age Performance Serum von Rival de Loop sehr gern - was ja definitiv auch deutlich günstiger ist. Ansonsten verwende ich sehr gerne das Antioxidant Serum von Paulas Choice - das ist total leicht auf der Haut und die Inhaltsstoffe sind ein Traum.

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  9. Das Serum klingt sehr interessant!
    Ich verwende regelmäßig Seren, häufig von Rival de Loop, zur Zeit aber die Scinic All in One Ampoule, die ich sehr gut finde. Das einzige Nervige daran ist das leidige Umfüllen, weil sie in einem riesigen Topf ohne Pumpspender daherkommt.
    BLG
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  10. Ich verwende sehr gerne Seren. Zur Zeit eines von Paulas Choice bzw. Clinique .....

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe bisher noch keine Seren probiert, würde aber gerne mal eins testen.

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe mal eine Probe von Origins bekommen, das fand ich sehr gut! Momentan habe ich eins von Loreal, das gefällt mir aber garnicht so gut also Zeit für ein Neues :)
    Esther

    AntwortenLöschen


Vielen Dank für deinen lieben Kommentar ♥ Ich freue mich über jeden Einzelnen!

Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder ähnliches ohne Bezug zum Blogpost, sowie beleidigende Kommentare sind nicht gestattet und werden unverzüglich gelöscht!

Anregungen, Kritik oder Linkempfehlungen könnt ihr mir gerne per Kontaktformular hinterlassen!

Werbung

Community

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blog Top Liste - by TopBlogs.de bloglist.de Deine moderierte Blogliste Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de All Women Sites Ebuzzing - Top Blog - Beauty beautywunder.de Follow

Like us on Facebook

Google Friend Connect