Review | Benefit they're Real! Push-Up Liner

Donnerstag, August 20, 2015


Als ich vor Kurzem die neue Pressemitteilung zu den neuen Push-Up Linern und der Mascara erhielt, fiel mir ein, dass ich diesen Post schon lange in Planung hatte. Nun will ich euch auch den seit einem halben Jahr neue they're Real! Push-Up Liner zeigen.


Das Set habe ich von meiner lieben Freundin Sveti zu Weihnachten geschenkt bekommen und leider erst vor einigen Wochen aufgemacht. Eigentlich total doof, weil ich mir das Set ganz schön gewünscht habe. Aber manchmal spielen halt die Rahmenbedingungen nicht mit. Und das war hier auch der Fall. Auf jeden Fall habe ich mich sehr gefreut, als ich das Set the Real Steal von Sveti bekommen habe.

Das Set kostete 25 Euro, was ganz schön günstig ist, da die they're Real Mascara alleine schon so viel kostet. Leider gibt es diese Zusammenstellung soweit ich weiß nicht mehr zu kaufen. Der Push-Up Liner selbst kostet knapp 27 Euro bei Douglas* und enthält 1,4g. Diese Größe des Push-Up Liners ist eine Mini-Größe mit 0,36g Inhalt.


Optisch gefällt mir der Push-Up Liner sehr gut. Der Deckel lässt sich durch Drehen aufschrauben und es erscheint eine Gummispitze, die ihr auf den nächsten Bild sehen könnt. Zu Beginn war die Gummispitze mit einem orangenen Teil geschützt. Diese "Kappe" habe ich entfernt und es blieb ein Loch da. Aus diesem Loch ist das schwarze Gel herausgekommen. Um das Gel herauszudrücken, dreht man am Ende des Push-Up Liners zu Beginn eine ganze Weile. Man muss aber wirklich vorsichtig sein, um nicht zu viel Produkt zu erhalten.


Ist das Gel draußen, kann eine schöne und feine Linie gezogen werden. Auf dem Handrücken alles kein Problem. Das Ergebnis sieht sehr gut aus. Auf dem Auge hat sich das Auftragen etwas gezogen. Weil ich erst zu wenig Produkt hatte. Ist plötzlich zu viel heraus gekommen, kann es durchaus passieren, dass es etwas prökelt. Aber die richtige Menge hatte ich nach kurzer Zeit. Danach konnte ich den Lidstrich wirklich schön ziehen und nach bearbeiten. Der Wing ist sehr sauber und durch die Gummispitze sehr präzise aufzutragen.


Das Ergebnis ist aufgrund der Konsistenz relativ trocken und daher auch sofort wischfest. Ihr müsst also keine Angst haben, dass euch ein Abruck am oberen Lid entsteht. Die Haltbarkeit ging über den ganzen Tag. Am Auge saß der Lidstrich wie eine 1 und das bis abends.


Der Push-Up Liner gefällt mir wirklich sehr gut, wenn ich einen Lidstrich brauche, der wirklich einen ganzen Tag halten muss. Da ich aktuell leider kein Fan von Geleylinern bin, habe ich auch nicht all zu oft danach gegriffen. Aber da habe ich immer mal wieder Phasen, in denen sich meine Vorlieben ändern. Dennoch mag ich die Produkte von Benefit sehr und würde auch den Push-Up Liner bestimmt irgendwann nachkaufen.


Die they're Real! Mascara und den they're Real! Push-Up Liner gibt es jetzt auch in Farbe! Auf Douglas ist der they're Real Push-Up Liner* in Beyond Blue, Beyond Brown, Beyond Green und Beyond Purple erhältlich. Die they're Real! Mascara* in den Farben Beyond Blue und Beyond Brown. Hier findet ihr Swatches und Tragebilder dazu.

©Benefit



Die they're Real Mascara kam in Originalgröße und kostet normal 26,99 und enthält 8,5g. Diese habe ich euch hier bereits vorgestellt.



Um die relativ wasser- und schmierfesten Produkte zu entfernen, hat Benefit den they're Real! Remover entwickelt, der das Abschminken erleichtern soll. Das Produkt ist cremig und weiß und hilft auf jeden Fall dabei, die Produkte aus dem Gesicht zu bekommen. Ich finde aber, dass es ein normaler wasserfester Make-Up Entferner auch tut. Denn der Remover kostet 18,99 € bei Douglas* und enthält 50g Inhalt.




Wie gefällt euch der they're Real Push-Up Liner? Was sagt ihr zu den Farbvariationen?


Eure Geri ♥



Douglas Taschen

Enthält Affiliate-Links

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Mit dem Liner kann ich irgendwie gar nichts anfangen. Aber ich bin auch so der Liebhaber von Filzspitzen oder Liquid Linern mit dünnen Pinselchen :) Aber die Mascara liebe ich. <3
    Liebste Grüße, Lisa von The Beauty Inspirations

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mit dem Liner iwie überhaupt keinen feinen Lidstrich ziehen. Wenn ich mal einen etwas dickeren Liner tragen möchte, dann verwende ich ihn aber sehr gerne.

    AntwortenLöschen
  3. Selbst habe ich diesen Eyeliner noch nie verwendet, kann mir aber gut vorstellen, dass man manchmal zu viel Produkt erwischt :) Mir ist Benefit meistens etwas zu teuer, resp. gefallen mir die Produkte irgendwie nicht so gut, als dass ich mir etwas davon kaufen würde.

    AntwortenLöschen
  4. Das Set habe ich auch gekauft, habe den Liner aber bisher auch vernachlässigt, kam damit nicht so gut zurecht, da ich den Dreh nicht so schnell raushatte und auch oft korrigieren musste, bin wohl nicht so der Eyeliner Typ :)

    AntwortenLöschen
  5. der Mascara ist toll. Den Eyeliner kannte ich bis gestern nicht, die Farbe ist sehr intensiv. Das gefällt mir :)

    AntwortenLöschen
  6. sieht echt n bisschen spacig aus wenn ich das so sagen darf :P aber ich mag meine lidstrich eher weicher mit einem dunkelgrauen kajal sodass der hier nicht infrage für ch kommt. aber er is ja eh nicht mehr zu kaufen.. :D
    LG von der friedrich august hütte
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, irgendwie kommt es mir so vor, als hättest du den Bericht nicht richtig gelesen. Das SET ist nicht mehr erhältlich. Der Push-Up Liner und die Mascara einzelnd schon.

      Löschen


Vielen Dank für deinen lieben Kommentar ♥ Ich freue mich über jeden Einzelnen!

Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder ähnliches ohne Bezug zum Blogpost, sowie beleidigende Kommentare sind nicht gestattet und werden unverzüglich gelöscht!

Anregungen, Kritik oder Linkempfehlungen könnt ihr mir gerne per Kontaktformular hinterlassen!

Werbung

Community

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blog Top Liste - by TopBlogs.de bloglist.de Deine moderierte Blogliste Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de All Women Sites Ebuzzing - Top Blog - Beauty beautywunder.de Follow

Like us on Facebook

Google Friend Connect