Ankündigung | Ich bin ein Cosplayer

Dienstag, August 25, 2015

Foto by Sadarex  |  Foto by Wuselchen  |  Foto by Rendom Fotografu
Ich habe sehr lange darüber nachgedacht, ob ich meine beiden Hobbies verknüpfen beziehungsweise auf meinem Blog vorstellen soll. Die Entscheidung viel mir nicht leicht, da ich oft nicht weiß, wie viele von euch reagieren. Da es mittlerweile einige von euch bereits wissen, möchte ich nun mein zweites Hobby mit euch teilen.

Angefangen hat das ganze vor 1 1/2 Jahren. Kurz bevor meine Schwester zurück nach Deutschland kam, um mich zu besuchen. Bis dato war nur meine Schwester eine Cosplayerin. Unsere Kindheit wurde von vielen Animes und Mangas geprägt. Das bekannteste ist Sailor Moon. Beide waren so verrückt danach, dass wir schon immer ein Sailor Moon Cosplay machen wollten. Bis heute haben wir es aber noch nicht geschafft.

Vor einem Jahr habe ich mein erstes selbst genähtes Cosplay auf dem Japantag getragen. Zusammen mit zwei weiteren Mädels machten wir eine Cosplay Gruppe aus dem Manga Puella Magi Madoka Magica. Mein Character war schnell entschieden und machte deshalb Mami Tomoe.

Mami Tomoe | Foto by Yumecoply

Nach halben Jahr Pause verabredete ich mich mit Yumecoply auf der Leipziger Buchmesse, weil ich sehr viel Spaß daran gefunden hatte. Auf der Hinfahrt lernten wir die Sphintus Cosplay kennen, mit der wir uns auf Anhieb sehr gut verstanden. Auf der LBM selbst kam noch Sayori-chan Cosplay dazu.
Danach war es um uns geschehen und wir gründeten die Cosplay Gruppe Infamous Cosplay.

Seither planen wir für fast jede Convention, die es so in Deutschland gibt unsere Cosplays.

Meine zwei nächsten Cosplays trug ich zur Dokomi, die im Juni in Düsseldorf stattfand. Beide Cosplays habe ich ebenfalls selbst genäht und war wirklich stolz darauf, dass die Cosplays so gut ankamen.

Das Erste ist Kougyoku Ren von Magi The Labyrinth of Magic.
Das Zweite müsste bei euch bekannter sein. Es ist Sakura Haruno von Naruto Shippuuden.

Kougyoku Ren | Foto by Rendom Fotografu

Sakura Haruno | Foto by Rendom Fotografu


Wie passt das alles jetzt mit dem Bloggen zusammen?
Sehr gut! Im Prinzip musst du dich auch für's cosplayen schminken können. Denn ein Make Up hat einen ganzen Tag zu halten und muss für diverse Shootings auch sehr gut halten. Auch die Ausstattung der Cosplayer erinnert an einen Blogger. Bei meiner Convention im März dachte ich mir das bei einer Cosplayerin und verglich ihre Schminksachen dann mit meinen :D Es gab sehr viele Übereinstimmungen. Das mit dem Cosplay ist unter anderem ein Grund, weshalb es auf dem Blog auch so ruhig ist. Da ich meine Sachen fast alle selbst mache, muss ich meine Zeit dadurch besser einteilen. Leider ist bei mir auch etwas die Luft raus, was bedeutet, dass ich ziemlich viel auf der Couch liege und einfach vor mich her gammle. Ich hoffe, dass ich das wieder in den Griff bekomme.

Mami Tomoe | Foto by Sadarex                                Akatsuki (Naruto Shippuuden) | Foto by CosBase.de


Infamous Cosplay | Foto by Rendom Fotografu


Ich habe sogar einen philippinischen Cosplayer Liui Aquino getroffen, der eine Reisegenehmigung erhalten hat und extra nach Deutschland einfliegen durfte. Meine Schwester, die ihn vor mir kannte, ist ausgerastet :D


Das Cosplay selbst ist leider keine so günstige Angelegenheit. Man muss sich viel selbst kaufen. Perücken, Stoff zum Nähen, Accessoires. Meine Cosplays haben teilweise einen Wert von über 100 - 200 Euro. Aber irgendwie macht es mir total viel Spaß. Ich lerne viele neue Leute kennen. Bekomme unglaublich schöne Bilder. Fast mit dem Bloggen zu vergleichen.


Falls ihr mehr über meine Cosplay Planungen wissen möchtet, könnt ihr mich gerne auf Facebook abonnieren. Aber auch hier würde ich euch einige Bilder zeigen von meinen neuen Cosplays.

Eure Geri ♥

You Might Also Like

15 Kommentare

  1. Ach du bist einfach so cool. Das denke ich jedes Mal, wenn du vom Cosplay erzählst. Ich finde das einfach mega! Persönlich habe ich gar keinen Bezug zu Mangas und Animes, aber ich liebe das Cosplay Konzept und deine Begeisterung dafür. Die Kostüme sind einfach der Hammer und stehen dir auch noch so gut. Ich hoffe, dass du davon noch ein wenig mehr hier zeigst - denn ansehen tue ich es mir auf jeden Fall gerne :)

    AntwortenLöschen
  2. Ah ich liebe Cosplay!!!!
    Sau cool dass du das machst!
    Ich schau mir das immer gerne an und bin ja auch auf vielen Conventions.
    Leider kann ich absolut gar nicht nähen und mach deshalb nicht selbst Cosplay.
    Aber ich plane gerade trotzdem ein Cosplay für die Ringcon.
    Werde mir aber wohl alles kaufen.
    Hab aber überlegt mal nen Nähkurs bei der VHS zu machen.
    Denn das was ich immer im Kopf habe kann man irgendwie so nicht kaufen.

    Ich bin echt beeindruckt von deinen Kostümen.
    Die sehen mega klasse aus!!!

    AntwortenLöschen
  3. Juhu ^.^ endlich zeigst du es auf dem Blog *freu* meine Kindheit/Jugend war auch von Animes und Mangas geprägt und daher finde ich das nach wie vor natürlich interessant. Sailor Moon hat mich ja bis heute nicht los gelassen, was man ja an meiner Blogaktion sieht :D hahaha! Ich schaue zwar keine Animes mehr, aber ich gucke mir immer total gerne Bilder an von süßen Charakteren mit hübschen Klamotten und so :D
    Ich hoffe gaaaanz doll, dass du es doch irgendwann nochmal umgesetzt bekommst mit einem Sailor Moon Cosplay *_* das wäre soooo supi!

    AntwortenLöschen
  4. Cosplay ist einfach nur mega cool! Wie gerne würde ich das auch mal machen!

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön und bitte mehr davon! Ich bin von deiner Kreativität und deinem Talent zu nähen sehr beeindruckt. Sowas muss man erstmal von jetzt auf gleich auf die Beine stellen und das es dir Spaß macht, sieht man auf jedem Foto. Weiterhin viel Freude und gutes Gelingen. Ich freue mich auf mehr Looks von dir :-*

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr cooles Hobby - hättest gar nicht so lange warten brauchen!

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin selbst kein Cosplayer aber meine beste Freundin und andere Freunde sind welche. Immer wieder faszinierend was manche auf die Beine stellen und manchmal darf ich sogar fotografieren. Hätte ich gewusst du auch zur LBM kommst hätthätte ich vielleicht mal meinen faulen Arsch mach Leipzig bewegen können. Das ist nämlich nur ne Stunde mit dem Zug und dank Studententicket kann ich auch innerhalb Sachsen mit dem Zug fahren. Wäre sicher cool gewesen dich mal zu treffen.

    Ich finde deine Cosplays alle gut gelungen und ich denke es kostet nicht weniger als andere Hobbys. Manche geben soviel für Schminke und andere vielleicht für Fotoequipment aus. :))

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde es total bewundernswert, dass du das alles selbst nähst- das könnte ich gar nicht!
    Einen Bezug zu Anime habe ich so gar nicht, weshalb ich jetzt vielleicht auch nicht sooo viel mit Cosplay anfangen kann. Aber dennoch ist das wirklich ein tolles Hobby! Es muss wahnsinnig cool sein, zu solchen Conventions zu fahren und viele Menschen kennen zu lernen, die das Hobby mit einem teilen. :) Auf jeden Fall schön, dass du es nun versuchst mit dem Blog zu verbinden, warum denn nicht.

    AntwortenLöschen
  9. Ah wie geil, dass du das mit uns teilst. Ich finde Cosplays super und staune immer wieder, wie toll manche aussehen und wie viel Arbeit dahinter steckt. Ich würde so gerne auch einmal eines umsetzen, bin mit Nadel und Faden aber eher nicht so begabt ^^

    AntwortenLöschen
  10. Es ist jetzt nicht so meine Welt, aber jeder hat ja andere Hobbys & das ist ja auch völlig ok :)

    AntwortenLöschen
  11. Ich kann so gar nichts mit Anime, Manga etc. anfangen. Faszinierend finde ich aber mit wie viel Leidenschaft die Cosplayer hinter ihrem Hobby stehen. Die Kostüme sind mit so viel Liebe zum Detail gemacht :)
    Ich würde mich freuen mehr über dein zweites Hobby zu erfahren :) Gerade wie viel Aufwand hinter so einem Outfit steckt :)

    AntwortenLöschen
  12. Wow, find ich total toll!
    Ich bewundere die viele Arbeit, die hinter einem Cosplay steckt ... das ist ja nicht "nur" das Nähen, sondern die ganze Konzeption von Beginn an.
    Ich würd mich freuen, davon mehr zu sehen :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Ich hab auch mal Cosplay gemacht, aber vor allem Games. Warum weiß ich nicht, denn ich hätte genausogut Mangacos machen können. Damals als die Animagic noch in Koblenz war.
    Inzwischen bin ich zu Mittelalter und Steampunk gewechselt. Und ich würde gern noch LARPen.
    Aber das liegt wohl auch daran, dass ich nicht besonders nähen kann. Das macht das Cosplayen schwieriger. Vielleicht lerne ich das mit diesem Thermozeugs noch, dann kommt vielleicht noch das ein oder andere Cosplay.
    Ist ein tolles Hobby. Ich freue mich immer über gut gemachte Kostüme. :)

    AntwortenLöschen
  14. Ich kenne auch einige Cosplayer und mag sehr gern darüber lesen und mir Bilder dazu anschauen. Und ich finde auch, dass sich Cosplay gut mit einem Beauty- und Kosmetik-Blog verbinden lässt :-)

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  15. Du hast als wir im CoDung waren ja schon erzählt, dass du das machst und ich finde es einfach hammer! Deine Costüme sind alle so gut, richtig zum verlieben!
    Ich wollte Cosplay auch schon seit laaaanger Zeit mal ausprobieren, aber irgendwie hatte ich nie die Zeit dafür und es hat mir auch etwas an Motivation gefehlt ehrlich gesagt :( Vielleicht findet sich aber irgendwann trotzdem mal was xD
    Würde es toll finden, wenn du mehr übers Cosplay bloggen würdest, aber ich hab nun auch deine fb page abonniert, sodass ich nichts verpasse ^.~

    AntwortenLöschen


Vielen Dank für deinen lieben Kommentar ♥ Ich freue mich über jeden Einzelnen!

Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder ähnliches ohne Bezug zum Blogpost, sowie beleidigende Kommentare sind nicht gestattet und werden unverzüglich gelöscht!

Anregungen, Kritik oder Linkempfehlungen könnt ihr mir gerne per Kontaktformular hinterlassen!

Werbung

Community

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste bloglist.de Deine moderierte Blogliste Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de All Women Sites Ebuzzing - Top Blog - Beauty beautywunder.de Follow

Like us on Facebook

Google Friend Connect