Gewinnspiel | Beautyblog Advent 2014 - Türchen 23

Dienstag, Dezember 23, 2014


Heute öffnet sich das 23. Türchen des Beauty Blog Advent 2014. Seid gespannt, auf das Set, was ich für euch verlosen darf.


Das Beauty Set von Kopf bis Fuß wurde mir für das heutige Türchen zur Verfügung gestellt. Es enthält Produkte, die ich selbst sehr gerne benutze und bereits auf meinem Blog berichtet habe.


Teilnahmeregeln

  • Pflicht ist es, den Rafflecopter zu benutzen. Das letzte Gewinnspiel habe ich persönlich zusammengestellt und daher ist es nur für meine Leser offen.
  • Offen nur für Deutschland.
  • Teilnahme ab 18 Jahren, ansonsten benötige ich im Gewinnfall das Einverständnis eurer Eltern.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Keine Barauszahlung des Gewinns.
  • Keine Gewähr.
  • Gewinnspielblogs und Sammelposts sind ausgeschlossen!
  • Mehrfachteilnahmen und ähnliche Täuschungsversuche, ebenso wie Drohungen oder ähnliches, führen zum Ausschluss.
  • Es gibt 1 Gewinner / Gewinnerin.
  • Der Gewinner / Die Gewinnerin werden per Zufall durch den Rafflecopter ausgewählt.
  • Der Gewinner / Die Gewinnerin wird ab 26.12.2014 ab 12 Uhr per Mail benachrichtigt. Derjenige sollte sich daher innerhalb 24 Stunden mit seiner vollständigen Adresse melden.


a Rafflecopter giveaway


Morgen öffnet sich das 24. Türchen bei der lieben BeautyMango!
Aktuell könnt ihr noch bei Froschstützpunkt und Disneyprinzessin was gewinnen!

Eure Geri ♥
PR-Sample
Kooperation

You Might Also Like

38 Kommentare

  1. Hallo,
    mein schlimmstes Weihnachtsessen war eine Fischsuppe, bei der fast der ganze Fisch inklusive Kopf mitgegessen werden sollte. Ich würde so etwas niemals essen und der Anblick des gekochten Fischkopfs mit den riesigen, mich anstarrenden Augen, war einfach zu unangenehm. Alles Andere, das auf dem Tisch stand habe ich inzwischen verdrängt.
    Mir ist leider im Rafflecopter ein Fehler beim Scheiben meines Namens unterlaufen, der irgendwie zu kurz geraten ist, was ich nicht mehr rückgängig machen kann. Ich folge unter Bloglovin natürlich als Dabascha.

    AntwortenLöschen
  2. Das schlimmste war vor einigen Jahren, da uns die Gänsekeulen im Ofen fast komplett verbrannt sind, sie waren wirklich ungenießbar. Heute können wir darüber lachen, aber an dem Tag mussten wir natürlich etwas improvisieren :D

    Das beste Essen ist das, was es jedes Jahr gibt, es schmeckt einfach wunderbar. Gänsekeulen, Kartoffelbrei und Apfelrotkohl. Ganz klassisch eben

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche allen viel Glück!:)
    rock-your-life22Blospot.de

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, bei diesem tollen Gewinnspiel versuche ich sehr gern mein Glück. Mein schönstes Weihnachtsessen? Aber das darfst Du niemandem verraten: Das war bei meinem Freund, der alljährliche Blaukarpfen. Das ist zwar jetzt schon ein paar Jahre her, aber meine damalige Schwiegermutter hatte dieses Essen echt drauf. Ich wünsche Dir einen guten Start in den Tag. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  5. Ehrlich gesagt kann ich mich gar nicht an mein schlimmstes oder schönstes Weihnachtsessen erinnern. Ich liebe die Weihnachtsbäckerei vor allem Vanillekipferl und Spekulatius.
    Wünsche Dir eine schöne und entspannte Weihnachtszeit.

    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

    AntwortenLöschen
  6. Mein schönstes Weihnachtsessen war letztes Jahr zu Weihnachten bei uns daheim:) Alle haben sich viel Mühe gegeben und das Essen ist sehr lecker raus gekommen.
    LG
    Elisabeth W.

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen,
    bei uns gab es immer nur sehr leckeres Weihnachtsessen, da meine Mutter sich immer sehr viel Mühe mit dem Essen gibt.
    Liebe Grüße
    Liz

    AntwortenLöschen
  8. Russische Eier, das schlimmste ever! Halbe gekochte Eier + drauf: Remoulade, Kaviar, Lachs

    Uwäh

    AntwortenLöschen
  9. Bisher hatte ich zum Glück nur viele "leckerste Weihnachtsessen" _ ganz hoch im Kurs steht Schnitzel mit selbstgemachter SambalSoße..lecker! Und am 1. Weihnachtstag gibt es jedes Jahr Pute, Klösel und Rotkohl. Ich liebe es und freue mich das ganze Jahr darauf!!

    AntwortenLöschen
  10. Es gab bei uns einmal Gans vor ein paar Jahren. Leider ist die Sauce total verfettet und dementsprechend hat man "den ganzen Abend davon gegessen". Lecker ist es sonst eigentlich immer, am liebsten Rehbraten von Oma :)

    Liebe Grüße,
    Jana (Himbeerfeld)

    AntwortenLöschen
  11. Bei uns gibt es jedes Jahr zu Weihnachten das selbe Essen und das ist immer unheimlich lecker, deswegen gibt es da natürlich kein schlimmstes Weihnachtsessen. Ich liebe die Ente, die es immer an den Feiertagen gibt. Da könnte ich mich wirklich reinlegen ;)

    AntwortenLöschen
  12. Bei uns gibts bei meinem Vater immer das gleiche und zwar Fondue das gibts nur einmal im Jahr und da kann man ja nicht viel falsch machen, bei meiner Schwester gab es letztes Jahr eine Rollade mit Rotkraut das mag ich beides nicht und habe daher nur Knödel mit Soße gegessen :D

    AntwortenLöschen
  13. Ein schlimmstes Weihnachtsessen gab es noch nie, ein schönstes aber auch nicht. Irgendwie waren alle schön :D An Heiligabend kochen seit Jahren mein Bruder und ich zusammen und wir probieren immer irgendetwas ganz neues aus, was keiner von uns je gekocht oder gegessen hat. Aber bis jetzt war alles davon gut :D

    Liebe Grüße & schöne Feiertage!
    Madita

    AntwortenLöschen
  14. Bei uns gab es da noch keine Dramen, weil es immer das selbe gibt ;)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo :)
    etwas schlimmes zu Essen gab es an Weihnachten bisher noch nicht, außer das wir einmal 6 Stunden warten mussten bis unsere Gans gar war.
    Jetzt gibt es jedes Jahr das gleiche,eine leckere Ente mit Knödeln und Blaukraut,

    liebe grüße
    Meli♥

    AntwortenLöschen
  16. Ich war mal bei einer Freundin über Weihnachten zu Besuch und da gab es dann Wiener und das fand ich so überhaupt nicht passend und war echt kein Festmahl, aber es ging schon so als Ausnahme :D

    AntwortenLöschen
  17. Da ich keine Nüsse vertrage, war das schlimmste Weihnachtsessen eins in dem Nüsse verarbeitete waren, was ich leider erst zu spät merkte :(

    Liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen
  18. Ich finde es schlimm das immer Fleisch an Weihnachten gibt. Daher sind Weihnachtsessen jedesmal richtig ätzend.

    AntwortenLöschen
  19. Bei uns gibt es jedes Jahr Raclette, und das schmeckt jedes Jahr gleich gut ! :D
    Liebe Grüße
    Leonie

    AntwortenLöschen
  20. Also an ein wirklich schlimmes Essen kann ich mich nicht erinnern, meistens gibt es bei uns Fondue oder Raclette. Und da jeder dazu was beisteuert, ist auch jedes Mal für mich was dabei :)

    Liebe Grüße
    Elisa

    AntwortenLöschen
  21. bei uns gabs nix schlimmes.. xD hat alles bis jetzt immer lecker geschmeckt *-*
    kartoffelsalat und wiener oder ente,knödel und rotkohl..

    lg jule
    juliane_piepenburg@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  22. Ehrlich gesagt kann ich mich nicht daran erinnern jemals etwas furchtbares an Weihnachten gegessen zu haben. Mir sind nur die stressigen Weihnachtsessen bei meiner Oma schlecht in Erinnerung, da nicht genug Platz zum Sitzen für jeden war, sodass wir sofort nach dem Essen aufstehen mussten um den Platz für den nächsten frei zu machen.

    AntwortenLöschen
  23. Huhuuu, tolles Gewinnspiel! Ich mache auch gern mit! :-)
    Bei uns gibt es an Weihnachten immer Rinderroulade und das ist jedes Jahr auf's neue wieder schön! <3
    Liebe Grüße,
    Duygu

    duygule@web.de

    AntwortenLöschen
  24. Ich hatte noch nie ein schlimmes Weihnachtsessen :) und hoffe auch das ich so ein Essen nie essen muss :D
    Bei uns gibt es immer Gans von unsererOma und die schmeckt immer gut ❤️

    Lg
    Serap

    AntwortenLöschen
  25. am schlimmsten kann ich gar nicht sagen aber klöße oder raclett sind immer gut lg

    AntwortenLöschen
  26. Am besten ist eigentlich immer das Fondue, entweder Käse oder Fleisch und schrecklich war immer die Gans, die meine Mutter machen musste, als meine Großeltern zu Besuch kamen, einfach weil es eigentlich keiner außer den Großeltern mochte und immer unglaublich stressig war.
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  27. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das schlimmste Essen, war eins, was besonders "besonders", ausgefallen, ungewöhnlich und weiß Gott was werden sollte. Da ist nichts gleichzeitig fertig geworden, die Hälfte war kalt, schmeckte stellenweise ansich nicht gut und am Ende hatten alle schlechte Laune und Hunger ^^

      Schönes Fest!

      Löschen
  28. ha, na mein schlimmstes, war eeeeeigentlich ein tolles...soweit der plan ;) vegetarischer maronen-nussbraten....leider habe ich vergesen den ofen auszumachen (dachte waermt nur noch)...es gab maronenkeks :D das beste hingegen...als es in einem anderen jahr klappte. dazu rotkohl und klöse...et voila :D LG antjevanbergen aka mietze

    AntwortenLöschen
  29. Das schönste eigentlich die letzten Jahre, wenn ich zusammen mit der Familie und meinem Freund Raclette esse :D Und wir danach mega mega voll sind :D
    Liebe Grüße, maackii

    AntwortenLöschen
  30. Ein schlimmstes Weihnachtsessen gab es noch nicht. Ich würde sagen jedes Jahr Weihnachten ist das Essen toll. Sowohl bei meinen Eltern als auch bei meinen Schwiegereltern.
    LG Sandy

    AntwortenLöschen
  31. Mein schlimmstes Weihnachtsessen waren Eier mit Senfsosse. Total ekelig :(

    AntwortenLöschen
  32. Was richtig schlimmes gab es bei uns an Weihnachten noch nie. Da ich Vegetarierin bin, kann ich aber mit den meisten Weihnachtsgerichten wie Gans, Ente etc. nichts anfangen. Es gibt für mich aber zum Glück immer eine Alternative.

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  33. Ein schlimmes Weihnachtsessen gab es bei mir nie. Meine Mama macht ja auch die beste Gans überhaupt, da kann gar nichts schief gehen.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  34. Hallo ,
    das war angebrante Gans.
    lg Jasmin
    Frohe Weihnachten!
    jasminfee@gmx.de - See more at: http://www.sweetcherry.de/2014/12/gewinnspiel-beautyblog-advent-2014.html?showComment=1419374981064#c2502255519403379139

    AntwortenLöschen
  35. Das schönste Essen war, als meine Großeltern noch da waren und die Familie noch zusammen war, wir alle am Tisch saßen, uns unterhalten haben und das tolle Essen meiner OMa verspeisten, bis alle kurz vorm platzen waren. Wir haben viel gelacht.
    Schade dass man sowas nicht zurück bekommt.

    Lg
    Carina
    Testimony1990(at)gmail.com

    AntwortenLöschen
  36. Für sind Essen immer schlimm, wenn nichts nach Plan läuft, wenn ich selber koche und das hatte ich schon ein paar Mal. Daher ist das der absolute Alptraum. Alle sind da, nerven mich, haben Hunger und das Essen lässt auf sich warten.

    AntwortenLöschen
  37. Frohe Weihnachten und ein wunderbares, geruhsames Fest im Kreis Deiner Lieben!

    AntwortenLöschen


Vielen Dank für deinen lieben Kommentar ♥ Ich freue mich über jeden Einzelnen!

Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder ähnliches ohne Bezug zum Blogpost, sowie beleidigende Kommentare sind nicht gestattet und werden unverzüglich gelöscht!

Anregungen, Kritik oder Linkempfehlungen könnt ihr mir gerne per Kontaktformular hinterlassen!

Werbung

Community

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blog Top Liste - by TopBlogs.de bloglist.de Deine moderierte Blogliste Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de All Women Sites Ebuzzing - Top Blog - Beauty beautywunder.de Follow

Like us on Facebook

Google Friend Connect