Review | Stella McCartney Eau de Parfum

Montag, November 24, 2014


So langsam gewöhne ich mich dran, Parfüm-Reviews zu schreiben, aber so richtig definieren kann ich Düfte weiterhin nicht so, wie ich es mir vorstelle.


Stella by Stella McCartney Eau de Parfum
Inhalt: 50 ml / 1.6 fl.oz.
Preis: 79,95 € bei Douglas*

Im Jahr 2003 lancierte Stella McCartney ihren ersten Duft. In dem Duft fusioniert sie Weiblichkeit mit Schärfe, Weichheit mit harten Konturen, Vintage mit Moderne, Sex-Appeal mit Sinnlichkeit, Extravertiertheit mit Feinfühligkeit. Dieser Duft basiert auf den Aromen der Rose, die Stella McCartney seit ihrer Kindheit liebt. Sie wollte durch den Duft ihre englische Seite hervorheben und sehr traditionell ist.



Die Umverpackung ist ein wundervolles Dot-Design. Die Grundfarbe ist Pflaume und enthält goldene Dots.

Das Design des Flakons ist sehr feminin und mit wundervollen Details geprägt. Ein fließender Übergang von Pflaume zu Transparent spricht anspruchsvolle Frauen sehr an. Auf dem Parfümhals ist "Stella" im Dot-Design auf goldenem Hintergrund eingeprägt


Den Duft gibt es in drei Größen. Das 30 ml Flakon sieht nicht so aus, wie das 50 ml und 100 ml Flakon. Anders ist bei dem 30 ml Falkon auf jeden Fall der Deckel, der viel breiter gemacht ist. 30 ml kosten 49,99 € und 100 ml 99,00 € im Douglas.


Kopfnote 
Mandarine, Pfingstrose, Rosenessenz 

Herznote 
Rose 

Basisnote 
Amber


Stella ist ein sehr blumiger Duft und die Rose ist sehr gut zu erkennen. Der Mix aus Mandarine und Rose lässt den Duft eher in die Herbst- & Wintertage einsortieren. Ich finde, dass der Duft nicht zu schwer und auch nicht zu leicht wirkt und somit für den Alltag sehr geeignet ist.
Wenn ich den Duft morgens aufsprühe ist er relativ intensiv. Der Duft verfliegt aber schnell und ist für mich kaum noch wahrnehmbar. Auf meinem Schal und an meinen Kleidungstücken ist der Duft aber noch bis zum Abend wahrnehmbar. Tragt man den Duft in die Haare auf haben eure Mitmenschen auf jeden Fall was davon, das haben meine Kolleginnen schon oft gesagt.

Fazit | Stella McCartney Eau de Parfum
Mir gefällt der Duft sehr gut und ich trage ihn seit ich aus dem Urlaub zurück bin jeden Tag. Das Flakon finde ich sehr edel und ist für eine Business Frau wie mich sehr gut geeignet. Auf dem Schrank macht sich das wirklich toll.
Vielleicht wäre das ein tolles Weihnachtsgeschenk für jemand ganz Besonderes =)

Kennt ihr den Duft von Stella?

Eure Geri ♥

Douglas
PR-Sample
enthält Affiliate-Link

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Eine schöne Review :-) Ich kenne den Duft noch nicht, aber der Flakon gefällt mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne den Duft noch nicht, aber hört sich total toll an. Ich bin ja eh so ein Rosen liebhaber :D

    Aber der Preis ist mir für ein Parfüm ganz ehrlich viel zu teuer!
    rock-your-life22Blospot.de

    AntwortenLöschen
  3. Den Duft muss ich auch mal probeschnuppern :) Allerdings hat's der Preis echt in sich...

    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe ihn vor kurzem bei Douglas einmal Probe geschnuppert. Das, was ich mit Erkältung riechen konnte, duftete auf jeden Fall toll. Ich werde demnächst nochmal mit gesunder Nase vorbeischnuppern und dann entscheiden, ob dieser Duft oder My Burberry mein Weihnachtswunsch an meinen Schatz wird :)

    AntwortenLöschen


Vielen Dank für deinen lieben Kommentar ♥ Ich freue mich über jeden Einzelnen!

Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder ähnliches ohne Bezug zum Blogpost, sowie beleidigende Kommentare sind nicht gestattet und werden unverzüglich gelöscht!

Anregungen, Kritik oder Linkempfehlungen könnt ihr mir gerne per Kontaktformular hinterlassen!

Werbung

Community

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blog Top Liste - by TopBlogs.de bloglist.de Deine moderierte Blogliste Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de All Women Sites Ebuzzing - Top Blog - Beauty beautywunder.de Follow

Like us on Facebook

Google Friend Connect