Review | Maybelline New York Vinyl Kollektion

Dienstag, September 09, 2014


Maybelline überraschte einige Blogger mit dieser Box, in dem sich vier Nagellacke aus der Vinyl Kollektion befinden. In der Box befinden sich die offziellen Nagellacke der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin.


Die Box, in der die Nagellacke präsentiert wurden, gbt es im Handel so nicht zu kaufen. Die Nagellacke sind alle einzelnd in der Theke bei den anderen Color Show Nagellacken zu finden. Für 1,75 € sind 7 ml erhältlich.


In der Box befand sich zusätlich eine stabile Karte, die auf der Rückseite eine bildliche Beschreibung zum Nageldesign enthält. Damit kann jeder das Nageldesign mit den vier Nagellacken nachmachen.


401 Teal the Deal | 403 Record Red | 404 Black to the Basics | 400 Grey Beats
Das Finish ist bei allen semi-matt. Sie decken unglaublich gut - und das bereits nach der ersten Schicht. Eine zweite Schicht habe ich obligatorisch noch hinzugefügt, weil das für mich Standard ist. Außerdem trocknen die Nagellacke unglaublich schnell. Nach 10 Minuten konnte ich relativ viel mit meinen Händen machen.

Für euch habe ich das Tutorial für das Nageldesign ebenfalls bildlich dargestellt.

Schritt 1:

Mit Grey Beats alle Nägel komplett lackieren.


Schritt 2:

Die hälfte des Nagels lackiert ihr Diagonal mit Record Red.


Schritt 3:

Das selbe macht ihr auf der andern Seite Black to the Basics. Analog meinem Foto.


Schritt 4:

Einen dünnen blauen Strich an der schwarzen Linie entlang ziehen. Wenn ihr einen Nageldesign-Pinsel besitzt, nutzt diesen hierfür.



Das Ergebnis sieht genauso aus, wie auf der Karte. Wenn ihr wollt, könnt ihr noch ein Top Coat drüber lackieren. Dabei geht aber das semi-matte Finish kaputt.



Ein weiteres Nageldesign habe ich zusammen mit der Schwammtechnik gemacht. Vorher klebte ich noch über Grey Beats dünne Stripes, um das Muster zu erhalten.




Fazit:
Mir gefällt die Kollektion sehr gut. Man kann viel mit den Farben machen. Außerdem war ich sehr positiv über die Trockenzeit überrascht. Vor allem Grey Beats hat es mir angetan. Den habe ich gleich solo auf meinen Nägeln aufgetragen. Und bei einem Preis von je 1,75 Euro kann man echt nicht meckern.


Wie gefällt euch die Kollektion? Was haltet ihr von meinen Nageldesigns?

Weitere Berichte findet ihr bei:
Miss Xtravaganz
Just my Passion
The good old Times
Wonderful Moments
My Beautynails
Sofia's Beautyblog
LacquerVictim


Eure Geri ♥
PR-Sample

You Might Also Like

13 Kommentare

  1. Das Naildesign ist richtig hübsch! Jetzt hab ich auch super Lust mir mit einem Schwamm was auf die Nägel zu tupfen :D

    Ganz liebe Grüße, Carofee

    AntwortenLöschen
  2. also das 2. Design gefällt mir total gut! Ich muss auch mal sowas machen! :D

    AntwortenLöschen
  3. Die Kollektion fand ich auf den ersten Bildern eher umspektakulär aber dein Nageldesign ist einfach der Hammer! :)

    Liebst, Amelie

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Designs, besonders das Zweite mit Schwamm.

    Und vielen lieben Dank fürs Verlinken (ich freu mir gerade einen ab)


    Liebe Grüße,
    Tine

    AntwortenLöschen
  5. Die Farben an sich sind alle ziemlich schön, besonders der weisse Farbton ist toll. Das Schwammdesign gefällt mir damit besonders gut :)

    AntwortenLöschen
  6. Das zweite Design sieht richtig cool aus!!

    AntwortenLöschen
  7. Deine Designs sind ja toll geworden! Grey beats hatte ich auch direkt als erstes solo getragen. :-) lg Lena

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Farben und das Design mit dem Schwamm ist echt klasse!

    AntwortenLöschen
  9. Die Nagellacke gefallen mir richtig gut.
    Ich mag die Farben.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  10. Gefällt mir super - grau ist in der Tat echt schick, kann ich Dir auch nur zustimmen. Ich habe mich beim individuellen Design für Blümelein entschieden auch wenn das nicht so ganz zum Thema Musik passt.

    Die Haltbarkeit dieser Konsistenz war bei mir das herausragendste. Irgendwie geht diese Formulierung viel besser mit der Eigenbewegung der Fingernägel um, dass Splittern kaum - nein bei mir eigentlich gar nicht - vorkommt. Ich hatte das Design fast zwei Woche ohne Probleme getragen und erst dann bin ich durch meine Unachtsamkeit wo hängengeblieben und mackte mir auf den Nagel. Ich glaube das wäre noch länger gegangen. Haltbarkeit und Flexibilität ist absolut empfehlenswert!

    AntwortenLöschen
  11. Die beiden Nageldesigns sehen absolut klasse aus!

    AntwortenLöschen
  12. Wow, deine Nageldesigns sehen ja super aus! Das mit den Stripes werde ich auch mal ausprobieren :-)

    AntwortenLöschen


Vielen Dank für deinen lieben Kommentar ♥ Ich freue mich über jeden Einzelnen!

Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder ähnliches ohne Bezug zum Blogpost, sowie beleidigende Kommentare sind nicht gestattet und werden unverzüglich gelöscht!

Anregungen, Kritik oder Linkempfehlungen könnt ihr mir gerne per Kontaktformular hinterlassen!

Werbung

Community

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste bloglist.de Deine moderierte Blogliste Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de All Women Sites Ebuzzing - Top Blog - Beauty beautywunder.de Follow

Like us on Facebook

Google Friend Connect