Review | Luvos Cremedusche - reinigt sanft, belebt Haut & Sinne

Mittwoch, August 27, 2014

Beim Yupik Event Anfang Juli war Luvos ebenfalls anwesend und präsentierte uns die neue Cremedusche, die seit Mai 2014 erhältlich ist. Zusätzlich zur Cremedusche durfte eine Quietscheente und ein Naturschwamm ebenfalls mit.


Luvos Cremedusche mit Orangenöl
Inhalt: 200 ml
Preis: 6,99 €
Inhaltsstoffe *klick*


Die Cremedusche besteht aus ultrafeiner Heilerde und einem rückfettenden Aktivkomplex mit Camlina- und intensivpflegendem Marulaöl. Durch die Inhaltsstoffe wird der Feuchtigkeitsgehalt der Haut während des Duschens bewahrt und schützt auf diese Weise die Haut vor dem Austrocknen. Zusätzlich revitalisierende Effekte bieten wertvolle Mineralien und Spurenelemente der Heilerde. Das Orangenöl ist besonders für trockene und anspruchsvolle Haut geeignet.


Da Heilerde enthalten ist, ist die Creme beige gefärbt. Die Heilerde riecht gar nicht typisch nach Heilerde, sondern wird von dem Orangenöl dominiert. Die Creme ist relativ flüssig. Ich glaube deswegen brauche ich auch etwas mehr von dem Produkt. Beim Duschen lässt sich die Creme gut verteilen und schäumt kaum merklich auf dern Haut. Kommt es mit Wasser in Kontakt, lässt sich die Creme gut abwaschen. Ein Duft bleibt auf der Haut soweit ich weiß nicht "kleben".

Nach der Dusche fühlt sich meine Haut nicht ausgetrocknet an. Keine Spannungen oder andere Reizungen zu spüren. Meistens creme ich mich noch mit einer reichhaltigen Feuchtigkeitscreme ein, damit meine Haut nicht zu starkt belastet wird.



Zusätzlich zur Cremedusche habe ich mehrere Sachets mit Masken und Gesichtscremes erhalten. Die Feuchtigkeits-Masken kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen. Die Gesichtscremes habe ich noch nicht ausprobiert.




Fazit:
Bei Cremeduschen oder Duschgelen bin ich überhaupt nicht wählerisch. Sie müssen gut riechen und meine Haut reinigen. Das macht die Cremedusche von Luvos und ich bin zufrieden. Sie riecht für NK-Produkte wirklich gut und lässt sich auch prima verteilen. Für Personen, die eine normale Haut haben, würde die Pflegewirkung der Cremedusche ausreichen. Ich kann die Cremedusche auf jeden Fall weiterempfehlen.


Einen weiteren Bericht findet ihr bei: Jabelchen


Welche Duschgele bevorzugt ihr?

Eure Geri ♥
PR-Sample

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Aw die Ente ist ja total süß! Bei Duschgel habe ich auch nur sehr geringe Ansprüche: muss gut riechen, bissl schäumen und danach darf nix jucken/brennen/whatever.
    Luvos mag ich ja aufgrund deren Heilerde Maske total gerne - aber bei Duschgel bleib ich bei Balea, die riechen immer so lecker :))

    AntwortenLöschen
  2. Am liebsten habe ich Duschprodukte, die ganz viel Schaum produzieren...die Luvos Cremedusche schäumt zwar überhaupt nicht, aber ich mag das Produkt trotzdem ganz gerne. Die Konsistenz hingegen könnte etwas fester sein.

    AntwortenLöschen


Vielen Dank für deinen lieben Kommentar ♥ Ich freue mich über jeden Einzelnen!

Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder ähnliches ohne Bezug zum Blogpost, sowie beleidigende Kommentare sind nicht gestattet und werden unverzüglich gelöscht!

Anregungen, Kritik oder Linkempfehlungen könnt ihr mir gerne per Kontaktformular hinterlassen!

Werbung

Community

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste bloglist.de Deine moderierte Blogliste Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de All Women Sites Ebuzzing - Top Blog - Beauty beautywunder.de Follow

Like us on Facebook

Google Friend Connect