Event | Maybelline Jade und dm

Sonntag, Juli 07, 2013

Freitag vor einer Woche durfte ich dank dm nach Berlin fliegen und am Maybelline Jade und dm Event teilnehmen. Die Einladung dazu erhielt ich ganz spontan 1 1/2 Wochen zuvor. Also ging es für mich an diesem Freitag recht früh zum Stuttgarter Flughafen, wo ich dann nach etwas Stress beim Einchecken und bei den Sicherheitskontrollen endlich in den Flieger einsteigen durfte. Nach ungefähr einer Stunde war ich dann in Berlin angekommen, wo ich erst mal zum Terminal A kommen musste. Völlig desorientiert habe ich gemerkt, dass ich im Terminal C angekommen bin und dann den GANZEN Weg um und durch den Flughafen laufen musste -.-

Treffpunkt mit den anderen Bloggern und den Veranstaltern war nämlich um 12:30. Worauf uns anschließend ein VIP Shuttle zum Hotel in der Friedrichsstraße fuhr. Wir konnten auch recht schnell einchecken und bezogen gleich unser Zimmer.

Das Zimmer war unglaublich riesig und die Nacht war sehr angenehm in dem Bett. (Bilder könnt ihr mit einem Klick vergrößern)


Eine viertel Stunde bin ich zusammen mit Charlotte zum Fashion 21 und KaDeWe gefahren, da wir noch relativ viel Zeit zum offiziellen Start des Events hatten.

Um 16 Uhr begrüßte uns das Team von Maybelline und dm im Hotel Bistro mit leckeren Getränken und Fingerfoods. Dort lernte ich auch die anderen Blogger kennen und hab mich dort erstmal sehr nett mit allen unterhalten.

Erste Station war kurz nach 17 Uhr die L’Oréal Academy, wo wir bei der Lookprobe mit Boris Entrup dabei sein durften. Er war bei der diesjährigen Fashion Week in Berlin wieder der Head of Make Up.

Die Lookprobe für die Mercedes Benz Fashion Week fand mit jedem Designer statt. Während er das Model schminkte, beantwortete er all unsere Fragen und es war eine witzige Runde :-)



Er erklärte uns, dass er immer versucht mit möglichst wenigen Produkten ein perfektes Make Up zu schminken und nicht viele verschiedene Produkte oder Farben mischt. Außerdem hatte seine Assistentin immer Wattestäbchen in der Hand, damit können nämlich kleine Patzer am Augen Make Up besser entfernt werden oder das Augen Make Up besser definiert werden. Also immer schön Wattestäbchen für die AMU's benutzen ;-)

Nach der Lookprobe ging es für uns Mädels zur nächsten Station: H&M. Von Vorgesprächen wussten wir, dass es ab diesem Zeitpunkt mit unserer Challenge losging. Vor dem H&M bekam jede Bloggerin ihr persönlichen 150 Euro Gutschein von H&M ausgehändigt und durften für 1 1/2 Stunden ein perfektes Outfit zum Thema "Dezente Akzente" zusammensuchen. (Wir konnten uns das Thema wenigstens bis zum Ende merken, nicht wie die Shopping Queens bei VOX :D)

Meiner Meinung nach habe ich recht wenig mit Fashion am Hut und bin immer froh gerade so ein Outfit für den Alltag zusammen zu suchen. Daher war es für mich eine besonders schwierige Aufgabe. Wie ihr wisst, bin ich ja hauptsächlich Beautybloggerin ^^. Recht schnell bekam ich schon die Krise mit der Auswahl in dem H&M und habe erstmal alles auf meine Arme gestapelt, was schlicht war und mir einigermaßen gut gefallen haben. Ich wollte mir auch nur Sachen kaufen, die ich nach dieser Challenge auch wieder anziehen werde.
Kurz vor Schluss hatte ich für mich perfektes Outfit gefunden und wollte zur Kasse gehen, wo auf uns Mädels die nächste Herausforderung kam. Unsere Gutscheinkarten waren nicht aktiviert, weshalb die Verkäuferinnen unsere Karten einzelnd freischalten musste. Daher wurden aus ca. 5 Minuten Wartezeit 30 Minuten.

Nachdem auch die letzte von uns ENDLICH bezahlen konnte, warteten auf uns zwei schicke Limousinen, mit denen wir zur nächsten Location fuhren. Vorher bekamen wir natürlich eine kleine Rundfaht durch Berlin und machten kurz Halt am Brandenburger Tor. In der Limousine köpften wir erstmal eine Flasche Champagner^^


Im DM angekommen ging unsere Challenge weiter. Für jede Bloggerin war ein Schminkplatz aufgestellt, wo wir passend zu unserem Outfit das Make Up schminken mussten.

Vorher konnten wir uns erstmal mit Leckereien und Getränken stärken.



Auch Boris Entrup beglückte uns mit seiner Anwesenheit und begleitete uns durch den ganzen Abend im dm.
Auch beim Schminken war unserere Zeit auf 1 Stunde begrenzt. Gegen Ende hatte ich da auch ein wenig meine Zeitprobleme. Zum Schlus habe ich mich noch schnell umgezogen und dann ging es auch schon für jede Bloggerin auf den Laufsteg. Die Jury, bestehend aus dem dm und Maybelline Team, mussten wir nun mit einem Catwalk begeistern.
Leider konnte ich die Jury mit meinem Walk und meinem Outfit nicht begeistern, den unter die Top 3 kam ich nicht. Diese bestand aus Kathi, Özi und Sarah.

Fast wie bei GNTM wartete die Jury den Moment der Gewinnerbekanntgabe ab. Trommelwirbel.....

Gewinner der Challenge war Sarah!

Sie hat eine Reise nach New York gewonnen zur Fashionweek im Februar zusammen mit Maybelline. Das ist ein hammergeiler Gewinn und gratuliere Sarah nochmal dafür :-)

Gegen 23 Uhr ging es für uns vollbepackt mit unseren H&M Klamotten und Maybelline Produkten zurück ins Hotel, wo wir uns noch ganz nett und ausführlich mit dem Team von dm und Maybelline unterhalten haben.

Hier gibt's noch ne kleine Vorschau von meinem Outfit und Augen Make Up. Das werde ich aber separat noch online stellen.


Nach einem ausgiebigen Frühstück ging es für uns ab 11 Uhr zurück zum Flughafen, wo wir uns verabschiedeten und die Rückreise angetreten haben.


Das Video zum Event findet ihr hier.

Mit folgenden Mädels habe ich den Tag verbracht:

Es war ein wundervoller Tag mit den Mädels und dem Team von Maybelline und dm. Vielen lieben Dank dafür :-)

puhhh.... war das jetzt ein langer Post, ich bin wirklich froh, wenn der ein oder andere von euch bis hier hin durchgehalten hat. Leider sind die Bilder nicht wirklich gut geworden, da ich nur mein iPad und mein iPhone dabei hatte^^

Eure Geri ♥

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Ein toller Tag (wie gern ich doch Deine Fashion Beraterin gewesen wäre xD). Dass es bei H&M so mehr oder weniger chaotisch/unorganisiert ablief wundert mich nicht - so hektisch wie die Mitarbeiter da immer zugange sind - vergisst man eben mal so wichtige 'Kleinigkeiten' wie das Freischalten (-.-)°.
    Ich finde die Bilder sind doch ganz gut geworden nichts großartig verpixelt/unscharf oder so. iPhone und Co machen eben in jeder Lebenslage gute Bilder ;)

    Liebe Grüße
    Vernissage ♥ Cream

    AntwortenLöschen
  2. Das war sicher ein toller Tag, schöner Bericht! Das mit dem Klamotten aussuchen stelle ich mir echt schwer vor, dann lieber Make-Up. :-) lg Lena

    AntwortenLöschen
  3. Hui sieht nach einem tollen Event aus!

    AntwortenLöschen
  4. Ui... da hattest du ja einen tollen Tag! Ich finde dein Make-Up und das Outfit hübsch... da hätte ich mich auch schwer getan (: Das war ja echt spontan.. aber ich bin diese Woche auch für einen Tag nach Hamburg geflogen und hab zwei Tage vorher die Tickets besorgt :D

    AntwortenLöschen
  5. wow, das sieht wirklich nach einem grandiosen Erlebnis aus!

    AntwortenLöschen
  6. Das war ja fast wie bei Shopping-Queen. Mit den Klamotten hätte ich mir definitv schwer getan. Tolle Idee und mal ein besonderer Event. :)

    AntwortenLöschen


Vielen Dank für deinen lieben Kommentar ♥ Ich freue mich über jeden Einzelnen!

Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder ähnliches ohne Bezug zum Blogpost, sowie beleidigende Kommentare sind nicht gestattet und werden unverzüglich gelöscht!

Anregungen, Kritik oder Linkempfehlungen könnt ihr mir gerne per Kontaktformular hinterlassen!

Werbung

Community

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste bloglist.de Deine moderierte Blogliste Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de All Women Sites Ebuzzing - Top Blog - Beauty beautywunder.de Follow

Like us on Facebook

Google Friend Connect