Review | Osiris-Goldgrau meets Pures Gold

Dienstag, November 20, 2012

Eigentlich sollte heute der Bericht über die Deutschlandpremiere von Twilight in Berlin online kommen, da ich aber noch auf einige Bilder warte, wird sich das noch ein paar Tage herauszögern.

Vor einiger Zeit erreichte mich wirklich überraschend ein Päckchen von ccbparis. ccbparis steht für Le Club des Créateurs de Beauté. Wem Französich nicht liegt, wird bei dem ausgeschriebenen Namen seine Probleme haben ^^.

Zurück zum eigentlichen Thema. Ich wurde auserwählt und gehöre zu den 500 Very Important Beautytester, kurz VIB. Insgesamt befanden sich 6 Produkte, zahlreiche Pröbchen und das aktuelle ccbparis-Heftchen im Paket.

Heute stelle ich euch mal die beiden Nagellacke vor, die ich sofort ausprobieren musste.

Es befand sich ein normaler Nagellack von mini b. und ein Top Coat von agnès b. in dem Päckchen.
Der linke nennt sich Osiris-Goldgrau und ist von der Marke mini b. Es ist ein graugrünlicher Nagellack mit einem leichten goldenen Schimmer. Dieser kostet im Shop ursprünglich 6,60 €, den man aber momentan für 2,99 € bekommt. Außerdem soll er innerhalb von 40 Sekunden trocknen. Ich muss gestehen, dass ich darauf nicht stark geachtet habe, aber es war auf jeden Fall eine schnelle Trockenzeit. Osiris-Goldgrau lässt sich streifenfrei auf den Nägeln auftragen. Die Konsistens ist nicht zu flüssig und nicht zu dick. Der Pinsel ist relativ normal, nicht zu dick und nicht zu dünn.

Der rechte ist ein Goldglanz-TopCoat von agnès b. und trägt den Namen Pures Gold. Dieser Nagellack feinen Goldglitzer in verschiedenen Größen. Der Nagellack ist im Shop eigentlich für 9,90 € erhältlich, momentan aber für 3,99 €.

Nun kommen wir zu den Tragebildern. Ich habe Osiris-Goldgrau auf allen Nägeln aufgetragen. Auf dem Daumen und Ringfinger habe ich Pures Gold komplett über Osiris-Goldgrau aufgetragen, auf allen anderen Fingern nur an der Spitze. Ich habe sogar auf eine Versiegelung verzichtet, weil der Glanz so schon sehr schön war.



Ich mag die Kombination wirklich sehr gerne. Außerdem war ich von der Haltbarkeit baff. Auch solo würde ich Osiris-Goldgrau tragen. Letzten Sonntag habe ich ihn aufgetragen und er hielt ohne Probleme bis Donnerstag abend durch. Ganz leichtes Tipwear habe ich am Donnerstag bemerkt. Wäre ich nicht auf die Twilight Premiere nach Berlin gegangen, hätte ich den Nagellack locker noch bis Sonntag durchtragen können.

Wie gefällt euch diese Kombination?

Eure Geri ♥

Die Produkte wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Feedburner Facebook Bloglovin Follow by Mail Follow via Twitter Follow via Pinterest Instagram

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Ich liebe die Farben - vor allem in Kombination <3

    Bin schon ganz gespannt auf deinen Bericht zur Premiere :-))

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab die Sachen auch bekommen! Zuerst fand ich Gold total doof, aber inzwischen finde ich den Lack supertoll, weil er so unaufdringlich ist!
    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Die beiden Farben passen echt super zusammen :)

    AntwortenLöschen


Vielen Dank für deinen lieben Kommentar ♥ Ich freue mich über jeden Einzelnen!

Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder ähnliches ohne Bezug zum Blogpost, sowie beleidigende Kommentare sind nicht gestattet und werden unverzüglich gelöscht!

Anregungen, Kritik oder Linkempfehlungen könnt ihr mir gerne per Kontaktformular hinterlassen!

Werbung

Community

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blog Top Liste - by TopBlogs.de bloglist.de Deine moderierte Blogliste Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de All Women Sites Ebuzzing - Top Blog - Beauty beautywunder.de Follow

Like us on Facebook

Google Friend Connect